Wasserkraftwerk kaufen

 

Wasserkraftwerke zu kaufen

Wasserkraft-Beteiligungen

 

Echte Werte. Nach solchen suchen in Zeiten unsicherer Währungs-Kurse viele. Gold? Immobilien? Oder Anlagen, die wirtschaftlich sinnvolle Werte liefern. Zum Beispiel Wassertriebwerke. Deren Produkt: Strom. Heimisch, bewährt, klimafreundlich.

Elektrizität wird gebraucht. Wahrscheinlich in Zukunft sogar noch weit mehr als heute, 2019. So geht der Berliner Ingenieurwissenschaftler Dr. Volker Quaschning davon aus, dass Deutschland mittelfristig doppelt so viel Elektrizität  benötigt wie heute. Warum? Digitalisierung funktioniert nicht ohne Strom, Ebenso wenig Elektro-Autos oder Wärmepumpen. Alles Bereiche mit wachsender Nachfrage.

Umso schöner, dass es da eine natürliche Energiequelle gibt, die vergleichsweise verlässlich und stetig Elektrizität liefert: Wasserkraft.  Solche Kraftwerke arbeiten auch nachts, wenn etwa Solaranlagen ruhen.

Mit ein Grund dafür, dass Wassertriebwerke als werthaltige Geheimtipps gelten. Viele davon stehen daher nicht zum Verkauf. Aber manche Eigentümer entschließen sich dann doch, sie zu veräußern. Etwa aus Altersgründen der Betreiberinnen oder Betreiber.

rio's-Inhaber Julian Aicher unterhält selbst eine Wasserkraftanlage. Er macht sich seit über 20 Jahren aktiv für Wasserkraft stark, kennt daher viele aus der Fach-Szenerie.  Kein Zufall also, dass Julian Aicher immer wieder weiß, wer wo gerade ein Wasserkraftwerk zum Kauf anbietet. Oder auch Beteiligte sucht. 

Sie, verehrte Leserin, verehrte Leser, möchten mehr darüber wissen?

Dann wenden Sie sich doch bitte direkt an Julian Aicher

Telefon:  0 75 61   7 05 77

eMail: julian.aicher@rio-s.eu